WOCA Ölrefresher natur
WOCA Ölrefresher natur
WOCA Ölrefresher natur
WOCA Ölrefresher natur

WOCA Ölrefresher natur

Normaler Preis
€9,95
Normaler Preis
Sonderpreis
€9,95
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Oil Refresher / Oil Refreshing Soap
Holzarten: Für alle natur geölten bzw. dunklen Holzböden.
Verbrauch: 1 Liter = 150 - 200 m2
Erhältliche Farben: natur, weiß und extra weiß

Mit dem WOCA Ölrefresher natur lassen sich natur geölte Holzoberflächen in nur einem Schritt reinigen und pflegen. Als praktisches 2-in-1-Produkt konzipiert, ist der Ölrefresher eine sinnvolle Ergänzung zur WOCA Holzbodenseife.

Wenn Sie den WOCA Ölrefresher regelmäßig für die Alltagspflege geölter oder gewachster Holzfußböden einsetzen, können Sie so das Zeitintervall bis zum nächsten Ölen deutlich verlängern. Verwenden Sei einfach bei jeder fünften oder sechsten Reinigung anstelle der Holzbodenseife den Ölrefresher. Der ölhaltige Reiniger zieht in die Poren des Holzes ein und verleiht ihm einen schmutzabweisenden und leicht zu pflegenden Schutzfilm.

Zum Ausprobieren ist der WOCA Ölrefresher natur auch in der praktischen Probegröße (25 ml) erhältlich. 

Das Unternehmen WOCA zeichnet sich durch ein hohes Umweltbewusstsein aus. Weitere Informationen hierzu sind in unserem Info- und Service-Bereich zu finden (Thema: Ökologie). 

FARBTON

Für naturgeölte Holzböden wird der Ölrefresher natur verwendet. Bei weißgeölten bzw. hellen Holzoberflächen empfehlen wir den Ölrefresher weiß. Der Ölrefresher extra weiß sorgt für eine deutliche Aufhellung des Holzes.

VERARBEITUNG / AUFTRAG

l-Refresher-V01

 

1. Das Holz muss bei der Anwendung des WOCA Ölrefreshers staubfrei und trocken sein. Entfernen Sie deshalb losen Schmutz und Staub vorab mit einem Besen oder einem Staubsauger.

2. Schütteln Sie das Gebinde vor dem Gebrauch gut auf. Mischen Sie dann den WOCA Ölrefresher im Verhältnis 1:20 mit warmem Wasser. Je nach dem Grad der Verschmutzung können Sie auch eine größere Menge Ölrefresher verwenden. 

3. Wischen Sie nun den Boden mit einem gut ausgewrungenen Mopp in Längsrichtung der Holzmaserung. Reiben Sie das Holz anschließend ebenfalls in Längsrichtung der Maserung trocken. Tipp: Arbeiten Sie immer mit zwei Eimern - einer enthält die Reinigungslösung, der andere klares Wasser.

4. Lassen Sie den gereinigten Boden etwa zwei Stunden lang trocknen. Anschließend ist er wieder schonend begehbar. 

Verarbeitungshinweis

Der WOCA Ölrefresher ist nicht zum Renovieren von Holzoberflächen geeignet. Um das Holz gründlich aufzufrischen, sollte in regelmäßigen Abständen eine Behandlung mit dem WOCA Pflegeöl oder der WOCA Pflegepaste erfolgen. Wie oft die Holzoberfläche aufgefrischt wird, hängt vom Grad der Beanspruchung der jeweiligen Holzoberfläche ab.

VIDEOS


WERKZEUG & ZUBEHÖR

Die ideale Ergänzung zum WOCA Ölrefresher ist die WOCA Holzbodenseife, die Sie für die üblich anfallende Renigung und Pflege verwenden.

ERGIEBIGKEIT / VERBRAUCH
Pro Liter Ölrefresher lassen sich zwischen 150 - 200 m² Holzboden bearbeiten. Somit reicht ein 0,25 Liter Kanister für eine Fläche von 37,5 - 50 m².


TECHNISCHE DETAILS
Deklaration:

Wasser, pflanzliche Öle, nicht ionische Tensiden <5%, Konservierungsmittel <0,1%.

Form:
Flüssig
Farben: Natur, weiß und grau
Ergiebigkeit:
150-200 m2/Liter
Geruch:
schwach
Trockenzeit:
2 Stunden bei 20 Grad
Werkzeug:
Mopp oder Aufwischlappen
Reinigung von Werkzeug: Die Werkzeuge mit Wasser und Seife reinigen
Entsorgung: Leergebinde und Produktreste sind gemäß den regionalen Vorschriften zu entsorgen.
Haltbarkeit: 3 Jahre ungeöffnet
Gebinde: 250 ml, 1 Liter und 2,5 Liter