Naturhaus Bodenmilch
Naturhaus Bodenmilch
Naturhaus Bodenmilch
Naturhaus Bodenmilch
Naturhaus Bodenmilch

Naturhaus Bodenmilch

Normaler Preis
€22,80
Normaler Preis
Sonderpreis
€22,80
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt.

Produktinformation zu "Bodenmilch"

Die NATURHAUS Bodenmilch ist ein leicht zu verarbeitendes, lösemittelfreies Pflegemittel zur Nachbehandlung von intakten Lack-, Öl-, Wachs- oder Öl-Wachs-Oberflächen auf Holz, Kork, Estrich/Beton oder Terrakotta im privaten Innenbereich.

Das Produkt ergibt eine diffusionsfähige, schmutz- und wasserabweisende, hauchdünne Schutzschicht, die dem Boden seinen ursprünglichen Glanz zurückgibt.Darüber hinaus verhindert die Bodenmilch eine elektrostatische Aufladung.

Wichtiger Hinweis: Die NATURHAUS Bodenmilch, ist kein Reiniger, sondern ein Pflegeprodukt. Sie darf nicht im Objektbereich eingesetzt werden.

Zusammensetzung zu "Bodenmilch"

Schellack, Hirschhornsalz, Carnaubawachs, demineralisiertes Wasser.


Verarbeitung zu "Bodenmilch"

Geben Sie die NATURHAUS Bodenmilch dem Wischwasser zu. Empfohlene Dosierung: 2 EL (ca. 25 ml) Bodenmilch je Liter Wasser. Bei stark belasteten Böden kann die Dosierung bis 1:1 erhöht oder bei Bedarf pur eingesetzt werden. Ab einer Dosierung von 1:4 muss die aufgetrocknete Bodenmilch mit der Bodenmaschine und weißem Pad oder weichem Vlies aufpoliert werden.

Vermeiden Sie, die Böden zu überpflegen. Sollte es dennoch im Laufe der Zeit zu einem Überpflegen kommen, kann durch eine Grundreinigung mit dem NATURHAUS Holzfrisch das gesamte Bodenmilchfinish bis auf die ursprüngliche Öl-Wachsfläche entfernt werden. Jetzt können kleinere oberflächliche Schäden ausgebessert werden. Nach Abschluss der Grundreinigung bzw. Ausbesserungen muss die Fläche eingepflegt werden. 

Hinweis: Die NATURHAUS Bodenmilch eignet sich nur für Böden in privaten Wohnbereichen.


Physikalische Daten zu "Bodenmilch"

Dichte ca. 1,00 g/ml, Viskosität > 20 s (ISO-Becher 2431, 3 mm, 20°C). pH-Wert 7,5


Haltbarkeit zu "Bodenmilch"

Kühl, trocken und frostfrei im ungeöffneten Originalgebinde mindestens 2 Jahre lagerfähig.